19:07 Uhr | 21.01.2018 StartseiteStartseiteKontaktImpressumSitemapInhaltsverzeichnis
 

Pressearchiv
05.01.2010 - Übersicht | Drucken

Zum Jahresabschluss in die Sauna

CDU verabschiedet Michael Kokesch und dankt ihm für sein Engagement

HERBSTEIN (..) In lockerer Runde beging die CDU-Fraktion Herbstein zwischen den Jahren ihren Jahresabschluss. Zunächst gingen einige Fraktionsmitglieder in die VulkanSauna in der Vulkantherme und konnten sich dort von der hohen Qualität der Einrichtung überzeugen. Insbesondere der Eventaufguss konnte die Besucher begeistern.


Foto
Im Anschluss ging man gemeinsam im LaVia essen. Frisch gestärkt wurde in lockerer Runde über die aktuelle Situation der Stadt Herbstein und andere Themen diskutiert. Im Rahmen der Jahresabschlussfeier wurde auch noch einmal Michael Kokesch für sein Engagement als Magistratsmitglied und 1. Stadtrat gedankt. Michael Kokesch musste aus beruflichen Gründen, da er nun als Rechtsanwalt in Bad Dürkheim tätig ist, sein politisches Engagement stark einschränken. Verbunden mit der Hoffnung, dass dies nur eine Verabschiedung auf Zeit sei, wurde er vom Fraktionsvorsitzenden Bernhard Eckert aus der Fraktion verabschiedet.

Michael Ruhl, 05.01.2010, 10:22 Uhr

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
News-Ticker
CDU Landesverband Hessen
CDU Landesverband
Hessen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
 
 
 
0.34 sec. | 13140 Visits